MÜNCHEN

 

DERNA

SCHWENTINENTAL – KANALDATENMANAGEMENT

Schwentinental  – Kontinuierliches Kanaldatenmanagement

Auftraggeber: Stadt Schwentinental

Bearbeitungszeitraum: seit 2015

Kurzbeschreibung: Kontinuierliches Management der Entwässerungsanlagen, Zustandsbewertung und Ermittlung des Sanierungsbedarfs

Beschreibung

Seit 2015 wird vom Planungsbüro p.si für das gesamte Stadtgebiet Schwentinentals ein kontinuierliches Management der Entwässerungsanlagen durchgeführt.

Unter Berücksichtung der Anforderungen aus der SÜVO und dem Arbeitsblatt DWA-A 147 wurde das Kanalnetz in 15 Abschnitte eingeteilt. Es werden jährlich 5 Teilbereiche im SW-Netz und 3 Teilbereiches im RW-Netz gereinigt, 1 Teilbereich wird gereinigt und optisch inspiziert.

200-01_diagramm_15

Die Reinigungs- und Inspektionsarbeiten werden jährlich ausgeschrieben und durchgeführt. Im unmittelbaren Anschluss wird eine vollständige ingenieurplanerische Auswertung vorgenommen und die Ergebnisse in die Kanaldatenbank zurückgespielt. Auf diese Weise wird eine effektive Kopplung von Reinigung und Inspektion möglich. Durch das abschnittsweise Vorgehen entstehen keine unverarbeiteten „Datenberge“ und Sanierungsstaus können vermieden werden.

200-01_uebersicht_bereiche_01

 

 

 

Schwentinental  – Ortsteil Klausdorf – Kontinuierliches Kanaldatenmanagement

Auftraggeber: Stadt Schwentinental

Bearbeitungszeitraum: 2004 – 2014

Kurzbeschreibung: Kontinuierlicher Aufbau eines digitalen Kanalkatasters des Ortsteils Klausdorf, Abarbeitung von Sanierungsbedarf

Beschreibung

In den Jahren 2004 bis 2014 wurde vom Planungsbüro p.si für den Ortsteil Klausdorf ein kontinuierliches Management der Entwässerungsanlagen durchgeführt.

Zur Gewährleistung der Kontinuität und zur Erfüllung der technischen Anforderungen wurde das Kanalnetz in 10 Abschnitte eingeteilt, jedes Jahr wurde ein Abschnitt davon vollständig bearbeitet.